Registrieren

Im ersten Schritt müssen Sie sich bei Mieterbund24 registrieren und ein Benutzerkonto anlegen. Das ist kostenfrei und begründet noch keinerlei Verpflichtung. » mehr




Bedingungen

Mieterbund24 ist Teil des Beratungsangebots des Deutschen Mieterbundes und gehört zum DMB Info e.V. ... » mehr

Datenschutz

Verantwortungsvoller Datenschutz ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Alle Daten, die bei der Anfrage, der Abwicklung der Beratung und der Zahlungsvorgänge gesammelt werden, werden ausschließlich für die Nutzung des Online-Portals verwendet. Eine Weitergabe der Daten an Dritte schließen wir aus ...
» Datenschutz
» Häufige Fragen zur Technik

Satzung

Die Rechtsberatung bei Mieterbund24 erbringt der DMB Info e.V. Die Satzung finden Sie hier ... » mehr

Stichworte zum Mietrecht


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Y Z


Vermieteranschrift

Verwalter muss Anschrift des Vermieters mitteilen
 

(dmb) Mieter haben gegenüber ihrem Haus- bzw. Wohnungsverwalter einen Anspruch auf die Herausgabe der vollständigen Adresse des Vermieters. Das entschied nach Angaben des Deutschen Mieterbunde (DMB) das Amtsgericht Hamburg (15A C 271/05).

Die Mieter hatte nach Beendigung des Mietverhältnisses die gezahlte Kaution nicht in voller Höhe zurückerhalten. Um die vollständige Rückzahlung einzuklagen, benötigten sie die Adresse des Vermieters. Im Mietvertrag war die Anschrift nicht aufgeführt. Der Verwalter hatte mit Hinweis auf vertragliche Vereinbarungen mit dem Vermieter außerdem erklärt, eine Herausgabe der Adresse würde eine Vertragsverletzung bedeuten.

Bei dieser ?Geheimnistuerei? um die Anschrift des Vermieters spielte das Amtsgericht Hamburg nicht mit. Mieter hätten Anspruch auf Bekanntgabe der vollständigen Wohnanschrift des Vermieters, um diesen gerichtlich in Anspruch nehmen zu können.
Keine Rolle spielt es nach Ansicht des Amtsgerichts Hamburg, dass zwischen Mieter und Verwalter keinerlei vertragliche Beziehung besteht. Das Gericht geht vom Vorliegen einer ?Sonderverbindung? aus, aus der die Verpflichtung folgte, die Anschrift des Vermieters mitzuteilen.
Letztlich ? so der Deutsche Mieterbund ? seien keinerlei Gründe ersichtlich, die einem Auskunftsanspruch entgegenstehen könnten. Es widerspräche Treu und Glauben, wenn die Hausverwaltung mit dem Vermieter so zusammenarbeiten könnte, dass dieser dauerhaft anonym bleibt und so vor eventuellen Rückforderungsansprüchen der Mieter geschützt werden könnte

Online-Beratung zum Mietrecht
Schnell, professionell und preiswert!

Brauchen Sie schnell eine juristisch verbindliche und kompetente Beratung?

Schritt 1: Hier registrieren
Schritt 2: Anfrage online eingeben
Schritt 3: 25,-€ bezahlen
Schritt 4: Antwort nach ca. 2h, spätestens nach 6 Stunden

Mieterbund24 - das Online-Beratungsportal des DMB


zurück

   Kontakt     Impressum   

Deutscher Mieterbund



Bundesweite Interessenvertretung der Mieter. Mehrere hundert Seiten mit aktuellen Informationen, Rechtstipps, Urteilen, Hinweisen zu Büchern, Mieterlexikon, Zeitungen ...
» mieterbund.de


Stichworte Mietrecht

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Y Z


Mietrecht im Überblick

Eigenbedarf
Heizkostenabrechnung
Kündigungsschutz
Maklerprovision
Mieterhöhung
Mietkaution
Mieterkündigung
Mietervertrag
Modernisierung
Nachmieter
Nebenkosten
Reparaturen
Schönheitsreparaturen
Sozialklausel
Umwandlung
Wohngeld
Wohnungsmängel